neoplas control GmbH

Die neoplas control GmbH entwickelt Systeme zur Messung von Konzentrationen molekularer Gase in vielfältigen industriellen und akademischen Anwendungen. Dabei wird das Prinzip der Infrarot-Absorptionsspektroskopie angewendet.

Die hochpräzise Messung von Gasen spielt in vielen Produktionsprozessen eine wichtige Rolle, insbesondere bei der Überwachung plasmagestützer Verfahren. Die Bandbreite möglicher Anwendungen unserer Systeme reicht dabei aber auch in die Medizin (z. B. Krankheitsdiagnostik über Atemgasanalyse), zu Sicherheitsanwendungen (z. B. schnelle Detektion von toxischen Stoffen in Arbeitsräumen) und in die Umweltdiagnostik (z. B. Abgasmessungen)

Auf der Grundlage unserer Systeme bieten wir der Forschung und Industrie auch Dienstleistungen an, wie z. B. Messkampagnen, Machbarkeitsstudien und die Anwendungs- und Systementwicklung.

Die neoplas control GmbH ist eine Ausgründung des Leibniz-Instituts für Plasmaforschung und Technologie e.V. (INP Greifswald). Dort wurde die Technologie zur Charakterisierung molekularer Komponenten in teilionisierten Gasen (Plasmen) erforscht und bis an die Grenzen des physikalisch Machbaren verfeinert.

Auf dieser Basis bietet die neoplas control GmbH einerseits für den industriellen Einsatz kompakte und robuste Systeme an und entwickelt andererseits für spezielle Messaufgaben in Forschung und Entwicklung komplexe Unikate.